Willkommen in der Volksschule Braunau-Ranshofen!

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern eine solide Grundausbildung und ermöglichen ihnen selbsterfahrendes Lernen in einer angenehmen Atmosphäre.

Schwerpunkte an der Schule:

  • Schulische Nachmittagsbetreuung
  • Beteiligung am Gesundheitsprojekt „Der kleine Mugg“
  • Einführung von Elterntaxi-Haltestellen um den Schulweg sicherer zu machen
  • Bewegte Schule mit Pausen im Garten
  • Alternative Unterrichtsformen: Montessori-Pädagogik, offene Lernformen, eigenverantwortliches Lernen nach SAM

Aktuelles

Am Freitag endet der Unterricht zu Mittag. Es gibt kein Essen!
 
 

Die Anmeldungen bzw. Information  für den Elternverein wurden an alle Schülerinnen und Schüler verteilt. Bitte ausgefüllt in die Schule zurückbringen.

Unter allen Mitgliedern des Elternvereins werden 5 Gutscheine im Wert von 10.-€ von Thalia verlost!!

 

 

Wie sieht der Schulstart aus!?

(Auszug aus der Hompage des BMBWF)

Gemäß dem Motto „Mit Corona leben lernen“ lautet das wichtigste Ziel auch in diesem Schuljahr einen kontinuierlichen Präsenzunterricht zu gewährleisten und je nach Risikolage gezielt Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen am einzelnen Schulstandort zu setzen. Einschränkungen sollen deshalb auf ein absolut notwendiges Minimum reduziert werden und im Gleichklang mit den Regelungen in anderen Lebensbereichen stehen. Den Rahmen für alle in Österreich geltenden Corona-Maßnahmen bildet der Variantenmanagementplan der Bundesregierung. In diesem Sinn sind auch jene für den Schulbereich vorgesehenen Maßnahmen eng mit dem Gesundheitsministerium abgestimmt.

Die für den Schulbereich relevanten Szenarien sind im Rundschreiben „Sichere Schule – Schulbetrieb im Schuljahr 2022/23“ zusammengefasst:

Sichere Schule – Schulbetrieb im Schuljahr 2022/23. Rundschreiben des BMBWF GZ 2022-0.612.216 (PDF, 234 KB)